#

Recycling von Zerkleinertem

" Unsere Berufserfahrung und unsere Forschung erlauben es uns, Lösungen für die Förderung von nicht-eisenhaltigen Metallen von der Miene "earths" (Bruchteile von 0 bis 15 mm) anzubieten, welche aus den zerkleinerten Rückständen stammen. Die zahlreichen durchgeführten Tests haben es ermöglicht, bis zu 10 % Metalle in dieser Fraktion wieder zu erlangen. Zum Beispiel erlaubt es uns unser Vorführmodell "RB Line", welches in Trept eingesetzt worden ist,  verschiedene Typen von Rückständen zu sortieren und zu verarbeiten und Eisen- und nicht-eisenhaltige Metalle, genauso wie auch Sand, Glas und Plastik zu erhalten. "

MTB Magpro hat auch einen auf der Welt einzigartigen Wirbelstromseparator entwickelt, welcher es erlaubt nicht eisenhaltige Teile mit sehr geringer Größe, mithilfe einer speziellen Technologie wieder zu erlangen, der D15: Eine vertikale Achsenwirbelstrommaschine für Partikelgrößen von 0-5mm spezialisiert.

Als eines der Hauptmitglieder auf dem Markt des Recyclings für Industrieabfälle, hat sich MTB viele Jahre lang dem Konzept der kreisförmigen Wirtschaft verpflichtet.

MTB wird mit dem Hersteller Renault im Rahmen des Icare 95 Projektes verbunden, das auf die Gesamtwiederverwertung von Fahrzeugen mittels einer viel effizienteren Trennung von Materialien abzielt.

Kontakt

Quartier de la Gare
38460 Trept - FRANCE
Tel. +33 474 928 768
Fax +33 474 929 346

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

We use cookies to improve your experience on this website. By continuing to browse our site you agree to our use of cookies Weiterlesen …