LCD Recyling

BLUBOX ist eine Hauptinnovation für die Wiederverwertung von Flat Screens, Glühbirnen und Leuchtröhren.

In der Partnerschaft mit dem Schweizer Unternehmen "Air Mercury“ entwickelt, fabriziert und verkauft MTB die BLUBOX, einen auf der Welt einzigartiger Prozess. Innovation mit Technologie verbunden, erlaubt der BLUBOX mehreren Typen von Quecksilber, welche solche Abfälle wie Flat Screens, Glühbirnen und Leuchtröhren beinhaltet, gleichzeitig recycelt zu werden. Die BLUBOX ist der erste komplett automatische LCD Recyclingprozess und damit vollkommen einzigartig auf der Welt. Die BLUBOX arbeitet in einem völlig trockenem Zustand, was den Prozess zur selben Zeit einfach und einzigartig macht.

Die verschiedenen Teile, die sich aus der Verarbeitung der Schirme ergeben, sind einfach unter der BLUBOX zu finden. Das Innere der Maschine funktioniert mit negativen Luftdruck und einem Sensor, der ununterbrochen die Förderung von Luft kontrolliert um die maximale Sicherheit zu sichern. Quecksilber, das Teile enthält, wird so von den anderen Bestandteilen getrennt.

Stärken

  • Die erste völlig automatische LCD-Recyclingsystem.
  • Kapazität, um alle Größen von Schirmen (bis zu 46 Zoll) zu bearbeiten.
  • Beste Technologie, die verfügbar um gemischte Lampen zu recyceln.
  • Behandlung ohne Gefahr - alle beweglichen Teile sind enthalten
  • Leicht zu transportieren – es ist ein 40-Fuß-Behälter (Hoher Container)
  • Wirtschaftliches Start-up-Modell, jederzeit erweiterbar
  • Niedrige Wartungskosten
  • Konvertierung von gefährlichen Abfällen in wertvolle Rohstoffe
  • Nullentladung von Quecksilber in die Atmosphäre
  • Einhaltung von WEEE Regulierungen
  • Erster industrieller Prozess geprüft nach dem WEEELABEX Bezugssystem
  • Innovatives Verarbeiten und auch Trennen und Sortieren der Materialien, die sich in den Schirmen befinden; von Eisen-, Nichteisenhaltigen Metallen, elektronischen Tafeln, Mehrwegplastik wie PMMA

EIGENSCHAFTEN

- Gewicht: ungefähr 24 Tonnen
- Größe (ohne die Plattformen): 40-Fuß-Container (L 13.72 m, W 2.45 M, H 2.92 m)
- Durchschnittlicher Verbrauch: 60-180 kVA bei 400 V
- Luftfilterungsdurchfluss: von 200 m3/h bis 6000 m3/h

SICHERHEIT

Sogar im Standby- Modus bleibt die BLUBOX unter dauerhaft negativem Druck, um eine völlig saubere Umgebung zu sichern und das Betriebspersonal zu schützen.

Mehrere leicht zu erreichende Notfallknöpfe ermöglichen zudem eine Notstilllegung. Sogar in solch einem Fall setzt das Lüftungssystem fort zu funktionieren.

Das Quecksilbermessgerät warnt das Team, wenn die Messungen in der Luft die Normen in der Kraft überschreiten.

Das erforderliche Betriebspersonal besteht aus:

  • 1 Arbeiter für die Logistik und Kontrolle

  • 1 Arbeiter für den Lampen Prozess

  • 1 LCD-Arbeiter für die Umwandlung

Erhöhte Sicherheitsbedingungen für die Arbeiter und deren Umgebung.

Es ist nicht notwendig, die Schirme vor ihrer Verarbeitung auseinander zu nehmen. Tatsächlich vermeidet es die BLUBOX Arbeiter den Quecksilber Dämpfen in den Hintergrundbeleuchtungsröhren auszusetzen durch das Verzichten von dem manuellen Auseinanderbauen.

Kontakt

Quartier de la Gare
38460 Trept - FRANCE
Tel. +33 474 928 768
Fax +33 474 929 346

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

We use cookies to improve your experience on this website. By continuing to browse our site you agree to our use of cookies Weiterlesen …