#

Kundenspezifische Arbeit

Mit der Vielfalt der vorgenommenen Recyclinglinien verbunden mit einer außergewöhnlichen Produktionskapazität (von 5 bis 20 t/h abhängig vom Produkt), haben wir unsere Anlagen verfügbar gemacht um kundenspezifische Arbeit mit einem großen und breitgefächertem Angebot von Dienstleistungen anzubieten.

" Die Produkte bleiben das Eigentum des Kunden. MTB kann kundenspezifische Arbeit an einer Menge von Produkten durchführen: Aluminium- und Kupferkabel, sondern auch Aluminiumprofile, Paletten und Holzhaspeln, elektronische Vorstände, WEEE usw. "

Dies ist jedoch keinesfalls erschöpfend und über die Jahre wurde eine Vielzahl von Waren in unseren Installationen verarbeitet, sei es durch das einfache Zerkleinerung/Volumenreduktion oder für die gesamte Trennung von Materialien, an der Verminderung des Volumens vorbeigehend.

Wir tragen dazu bei Materialien und Werkstoffen ein zweites Leben zu geben.

Unsere Genauigkeit ist im Stande unter optimalen Bedingungen nicht nur allgemeine Produkte (Kabel, WEEE, Profile, usw.) sondern auch a- typische und geringfügigen Abfall (Münzen, Boote, gefälschte Luxusprodukte, Skis, Spielsachen, Sportausrüstung, Holz, Verpackung, usw.) zu bearbeiten.

So arbeiten wir in Partnerschaft mit vielen Unternehmen wie Renault an Automobilprodukten oder mit Serge Ferrari für die wir einen Zerkleinerungsdienst und Sortierdienst für Tausende von Tonnen technischer Stoffe zur Verfügung stellen, bevor sie in ihren einzigartigen Recyclingprozess TEXYLOOP® integriert werden.

 

Sichere Zerstörung

Für Kunden, die gefälschte Ware, Schrottteile, Prototypen, abgelaufene Produkte, ob verpackt oder nicht, zerstört haben wollen, bietet MTB eine flexible Lösung an, die für die sichere Zerstörung geeignet ist.

Die gelieferten Waren werden auf unserem gesicherten Gelände (Anwesenheit des Wächters 24/24 und Videoüberwachung) gelagert, danach durch Zerkleinern zerstört und somit ihr Wiedergebrauch oder deren Kommerzialisierung verhindert. Es ist möglich, während der Zerstörung dabei zu sein. Ein Zerstörungszertifikat wird entworfen und dem Kunden übergeben.

Die zerstörten Waren können dem Kunden zurückgegeben oder auf Wunsch in den Recyclinglinien von MTB direkt verarbeitet werden.

Kontakt

Parc d'Activités des Balmes Dauphinoises
3553 route de Chamont
38890 Saint-Chef FRANCE
Tel. +33 474 928 768
Fax +33 474 929 346

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.

We use cookies to improve your experience on this website. By continuing to browse our site you agree to our use of cookies Weiterlesen …